A (8) | B (3) | C (1) | D (4) | E (3) | F (5) | G (4) | H (5) | I (2) | J (1) | K (10) | L (1) | M (2) | N (1) | Ö (1) | P (4) | R (3) | S (13) | V (2) | W (2) | Z (2)

Kinder

Siehe auch:
• Babysitter , • Spielplätze , • Spöölhus , • Spöölstuv , • Sportstrand .

Kinder sind auf der familienfreundlichen Urlaubsinsel Langeoog immer willkommen. Wir bieten ganzjährig zahlreiche Angebote für Kinder jeden Alters. Ob Sport und Spiel, Abenteuer und Erlebnis oder Basteln und Malen - bei uns finden Sie sicher das Richtige für sich und Ihre Familie.

Kino

Windlicht- Lichtspiele Langeoog

Telefon: 04972 / 92250
Fax: 04972 / 922522
Homepage: www.windlicht-langeoog.de
   
 

Kirchen


Evangelisch-luth.Kirchengemeinde

Inselpastor Torsten Both  
Telefon: 04972 / 9224-49
Fax: 04972 / 9224-42
Homepage: www.inselkirche-langeoog.de

Freie evangelische Kirchengemeinde, Haus Bethanien

Hans-Jürgen Haller  
Telefon: 04972 / 691-0
Fax: 04972 / 691-109


Katholische Kirchengemeinde
St. Nikolaus

Pfarrer Hubert Heinelt  
Telefon: 04971 / 4536

 

Kostenlos

Gegen Vorlage Ihrer LangeoogCard können Sie folgende Angebote* kostenlos nutzen:  

  • 1,5 Std. Badewelt für alle Gäste, die den vollen Kurbeitrag zahlen
  • Freier Eintritt in Spöölhus und Spöölstuv
  • Sport und Spiel am Strand/im Sporthus
  • Einmaliger Eintritt in den Wasserturm
  • Informationsabend Insel für Anfänger
  • Nutzung der nostalgischen Inselbahn zwischen Bahnhof und Hafen
  • Ein Exemplar der Broschüre de Utkieker
  • Ausleihe von Urlaubslektüre und Spielen in der Bücherei/Spöölstuv
  • Freier Eintritt für Geburtstagskinder ins neue Freizeit- und Erlebnisbad
  • Zugang zu allen Inselstränden
  • Kinderbetreuung während der Kuranwendungen beider Elternteile

* Einschränkungen für Gruppen und Tagesgäste

Kreativkurse, Workshops

siehe auch • Veranstaltungen in der Spöölstuv.

Informationen in der Spöölstuv

Telefon: 04972 / 693-236
E-Mail: spielhaeuser(at)langeoog.de

Kur

Bitte lesen Sie unsere Information zu ambulanten Kuren auf Langeoog.
Weitere Informationen erhalten Sie im Kur- und Wellness-Center oder unter:

Telefon: 04972 / 693-216
Fax: 04972 / 693-233
E-Mail: kur@langeoog.de

Kurmöglichkeiten für Kinder (K) bzw. Mütter mit Kindern (M) erfragen Sie bitte direkt bei folgenden Einrichtungen:

  • DRK, Dünenheim (K), Telefon 04972 / 91990
  • AWO vita GmbH, LangeoogKlinik (M, K), Telefon 04972 / 9150
  • CV-Mutter-Kind-Klinik, Haus Sonnenschein, Haus Wittdün (M, K), Telefon 04972 / 6870 und 92210

(Träger: AWO=Arbeiterwohlfahrt, CV=Caritas-Verband, DRK=Deutsches Rotes Kreuz).

Kur- und Wellness-Center

Das Kur- und Wellness-Center mit dem neuen Bereich NordseeSPA befindet sich im Kurzentrum. Hier erwarten Sie geschulte Fachkräfte mit einer breiten Palette bewährter Kuranwendungen wie verschiedene Massagen, Meeresschlickpackungen, medizinische Bäder, Krankengymnastik etc. Auch ein hauseigenes Meerwasser-Therapiebecken steht zur Verfügung.
Im modernen Wellness-Bereich NordseeSPA bieten wir Ihnen individuelle Verwöhnpakete, Schnupperangebote, Sauna, Fitnessraum und mehr.

NordseeSPA Wellness

Kurbeitrag

 Danke für Ihren Kurbeitrag

Preise und Gebühren 2013

Der Kurbeitrag ist zweckgebunden, d.h. er darf nur für die Erfüllung des Kurbetriebes verwendet werden, nicht für allgemeine Verwaltungsaufgaben. Der Beitrag kommt ohne Abzug unseren Urlaubsgästen zugute. Wenn es den Kurbeitrag nicht gäbe, müsste jede Leistung einzeln bezahlt werden. Am Strand, an den Spielhäusern, in den Grünanlagen müssten Kassenhäuschen oder -automaten stehen. Eintrittsgelder würden sich mehr als verdoppeln.
Für den Kurbeitrag bieten wir Ihnen u.a. saubere und sichere Badestrände, ein modernes Kur- und Wellness-Center mit geschultem Fachpersonal, ein neues Meerwasser-Erlebnisbad mit attraktiver Saunalandschaft, ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm im Haus der Insel und in der Spöölstuv, Schiffahrtsmuseum mit Nordsee-Aquarium, Wasserturm und vieles weitere. Spöölhus, Bücherei, verschiedene Vorträge und Sportveranstaltungen werden kostenlos angeboten.
Ausgebildete Rettungsschwimmer sorgen für Ihre Sicherheit am Badestrand und unsere Mitarbeiter pflegen ganzjährig die vielen Rad- und Wanderwege, Grünanlagen und Spielplätze und sind für die Strandreinigung zuständig.
Sie sehen, für diese Leistungen lohnt es sich durchaus, einen Kurbeitrag zu zahlen. Der Kurbeitrag wird für die Dauer des Aufenthaltes erhoben. An- und Abreise werden als ein Tag berechnet. Bei längeren und mehrmaligen Aufenthalten über 28 Tage ist nur der Jahreskurbeitrag zu zahlen. Sie erhalten dann die LangeoogCard für Jahresgäste
(siehe auch • Vorbestellung).

Alle Gäste, die den vollen Kurbeitrag zahlen, können die Badewelt im Erlebnisbad zu den Öffnungszeiten 1,5 Std. kostenlos nutzen - so oft sie wollen!

Kurverwaltung

  • im Rathaus: Service-Center, Touristinformation, Kurdirektion, Marketing
  • am Strand: Strandkorbvermietung, Strandkorb-Service, DLRG-Rettungsschwimmer
  • im Bahnhof: Service-Center, Zimmernachweis, Touristinformation
  • im Kurzentrum: Kur- und Wellness-Center, Haus der Insel mit Schiffahrtsmuseum, Meerwasser-Erlebnisbad mit Saunalandschaft, Spöölhus, Spöölstuv.

Kutschfahrten

nformationen bei:

  • Uwes Pferdemobil, Uwe Klüver, Telefon 0179 / 7614788
  • Reithalle E. Kuper, Telefon 04972 / 6269
  • Kutschtaxen Vogel, Telefon 0171 / 3320504
  • Langeooger Kutschfahrten, E. Kleinbauer, Telefon 0175 / 4601045

Kutschtaxen

Für die Beförderung zwischen dem Bahnhof und der Unterkunft sowie umgekehrt stehen Kutschtaxen am Bahnhof. Für den Rücktransport können sie telefonisch angefordert werden. Uwes Pferdemobil, Kutschtaxen Vogel, Telefon s.o. (Kutschfahrten). Die Kutschtaxen stehen auch für Inselausflüge und zur Einzelanmietung zur Verfügung.

Bei Anreise mit der letzten Fähre bitte Kutschtaxe unbedingt vorbestellen!